Wie alles begann ...

Mitten in der Stadt und doch abseits des Trubels liegt das Dichterviertel. Dominiert von einer langjährig stillgelegten Industriebrache grenzt im Süden ein bestehendes Wohnquartier an. Das nördliche Dichterviertel wird durch ein modernes Stadtquartier zu einem neuen Leben erweckt und setzt der Stadt Ulm zugleich einen weiteren Akzent. Die nicht mehr zeitgemäßen Gebäude werden nach den Plänen der Stadt künftig 800 Wohnungen weichen. Der neu geschaffene Wohnraum stellt somit eine große Chance für die Donaustadt dar.

Klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Link „Aktivieren“. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden. Mehr Informationen

Modernes Wohnen auf historischem Areal

l. Bauabschnitt: 2016 - 2018

Der erste Bauabschnitt besteht aus vier unterschiedlichen Gebäuden. Eine geschlossene Bebauung ermöglicht eine hohe Wohnqualität durch ruhige Zonen. Zur Sicherstellung der architektonischen Qualität wurde erstmalig in Ulm der "Mobile Gestaltungsbeirat der baden-württembergischen Architektenkammer" gerufen. Unter hohen Qualitätsvorgaben entstanden Wohnungen und ein Hotel. Zudem wurde ein eigens ausgelobter Architektenwettbewerb für zwei weitere Abschnitte samt Stadthaus durchgeführt. In Gebäude Lyrika verpflichteten wir uns freiwillig, Mietwohnungen nach den Richtlinien der Stadt Ulm für preisgünstigen Wohnraum zu errichten.

Wohnen

  • 74 Wohneinheiten verteilt auf 3 individuelle Gebäudeabschnitte: Poeta - Domus in medio - Lyrika
  • 2 - 4 Zimmerwohnungen zwischen 60 m² und 161 m² mit Loggia oder Terrasse
  • Aufzüge von der Tiefgarage auf jede Etage
  • Begrünter Innenhof mit Spielplatz und angrenzendem Stadtplatz

Hotel & Büros

  • 4* Leonardo Royal Hotel mit 148 Zimmern, Restaurant, Lobby, Sauna und Fitnessbereich
  • Konferenzräume und Veranstaltungssaal mit Dachterrasse
  • 2 Büroetagen über dem Hotel im 5. und 6. Obergeschoss

ll. Bauabschnitt: 2018 - 2020

Der zweite Bauabschnitt ist eine moderne sowie zugleich gediegene Immobilie, welche aus zwei unterschiedlichen und somit eigenständigen Gebäudeteilen mit einem Roof-Top-Garden im 6. OG besteht. Wir errichteten 111 Serviced Apartments, 59 seniorengerechte Wohnungen und eine zweistöckige Tiefgarage. Die Betreiber wurden sorgfältig ausgewählt, um das Ulmer Angebot weiter zu bereichern. Brera GmbH aus München ist ein erfahrener Betreiber von Serviced Apartments für den modernen Geschäftsreisenden. Die Korian Gruppe ist ein europaweit etablierter Betreiber für seniorengerechte Wohnungen.

Betreiber: Brera GmbH

  • 111 Serviced Apartments
  • Voll möbliert
  • Zwischen 60 m² und 161 m²
  • Lounges
  • Roof-Top-Garden
  • 2-geschossige Tiefgarage

Betreiber: Korian Gruppe

  • 59 Seniorengerechte 2-Zimmerwohungen
  • Jede Wohnung mit Einbauküche und Balkon
  • Zwischen 48 m² und 67 m²
  • Barrierefrei / rollstuhlgerecht
  • Gemeinschaftraum
  • Betreuungsdienstleister
  • Roof-Top-Garden
  • 2-geschossige Tiefgarage

Aus unseren Visualisierungen wird Realität.

Visualisierung Wohnabschnitt
Domus in medio mit Stadtplatz, I. BA
Visualisierung Wohnbau und Hotel
Leonardo Hotel und Poeta, I. BA
Nachtvisualiserung Neubauwohnungen
Innenhof, I. BA
Visualisierung Seniorengerechtes Wohnen
Secordia - Seniorengerechtes Wohnen, II. BA
Visualisierung Microapartments
Novus - Serviced Apartments, II. BA
Visualisierung Neubau
Gesamtansicht, I. BA
Visualisierung Wohnabschnitt
Visualisierung Wohnbau und Hotel
Nachtvisualiserung Neubauwohnungen
Visualisierung Seniorengerechtes Wohnen
Visualisierung Microapartments
Visualisierung Neubau